14.2 C
Kreuzlingen
Dienstag, November 30, 2021
Blogger Photos
StartNachrichtenLGB Showanlage im Bahnpark Augsburg: Eine weitere Modellbahn-Saison ist gesichert

LGB Showanlage im Bahnpark Augsburg: Eine weitere Modellbahn-Saison ist gesichert

Entgegen allen Ankündigungen wird der Bahnpark Augsburg auch in diesem eine Jahr der größten Modellbahnanlagen der Region zeigen. Bis zum 25. Oktober 2021 kann sie jeden Sonntag in  der Zeit von 11 Uhr bis 16 Uhr besichtigt werden. Der Eintritt ist ausschließlich mit einem Online-Ticket möglich.

Unter der Leitung von Jürgen Drexler baut und betreibt eine engagierte Arbeitsgruppe in der Dampflokhalle eine umfangreiche Modellbahnanlage in Spur G. Mit der Corona-Pandemie änderten sich im Jahr 2020 auch im Bahnpark die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen, weshalb der Modellbahn zunächst zum 31.12.2020 gekündigt werden musste. Aus organisatorischen Gründen konnte die Frist nun um ein Jahr bis Ende 2021 verlängert werden. Jürgen Drexler und sein Team werden den Betrieb der Modellbahn an allen Öffnungstagen des Bahnparks im Jahr 2021 gewährleisten. Der Bahnpark und die Betreiber der Miniaturwelt suchen darüber hinaus eine Perspektive auch für die folgenden Jahre.

Eintrittspreise für den gesamten Bahnpark
Erwachsene: 7,00 €
Kinder unter 15 Jahren: frei
Gruppen ab 12 Personen: 5,00 €
Jahreskarte: 40,00 € (beliebig viele Besuche im Bahnpark)

Aufpreis an Dampftagen
Dampftage: 2,50 € Aufpreis

Ermäßigung
Ermäßigungen für Inhaber der Karo Card, für Mitglieder des Eisenbahn Romantik Club und des Märklin Insider Club, Trix-Club und LGB-Club. Mitglieder des Förderverein Bahnpark Augsburg und der Interessengemeinschaft Bahnpark Augsburg haben freien Eintritt.

Änderungen und Irrtum ausdrücklich vorbehalten.

Anreise zum Bahnpark

Mit der Bahn
DB-Haltepunkt Augsburg-Morellstraße: Am Bahnsteigabgang unten rechts, aus der Unterführung heraus und nach wenigen Metern wieder rechts in das Prinz-Karl-Viertel. Nach rund 300 Metern kommen Sie zur Schertlinstraße, der Sie nach links folgen. Nach rund 75 Metern auf der Höhe Haupteingang Prinz-Karl-Palais rechts in die Firnhaberstraße. Von dort ca. 500 Meter bis zum Eingang „Dampflokhalle“, der sich auf der rechten Seite der Firnhaberstraße befindet.

Mit dem Bus
Buslinie 41 ab Königsplatz in Richtung Bergstraße oder Maria Stern. An der Haltestelle Hennchstraße aussteigen und in Fahrtrichtung weiterlaufen. Dann links in die Firnhaberstraße. Nach rund 100 Metern finden Sie den „Eingang Dampflokhalle“ zum Bahnpark auf der rechten Seite der Firnhaberstraße.

Mit dem Auto aus dem Norden und aus München
Autobahn A 8 Ausfahrt Augsburg West, auf Umgehungsstraße B 17 (neu), Richtung Landsberg/Füssen bis Ausfahrt Kongresshalle/Alte Universität/Eichleitnerstraße, an der Ampel links in Richtung Kongresshalle/Alte Universität, dann rechts in die Unterfeldstraße, durch die Bahnunterführung hindurch und weiter in die Firnhaberstraße. Der Eingang „Dampflokhalle“ zum Bahnpark befindet sich auf der linken Seite der Firnhaberstraße.

Mit dem Auto aus dem Süden
Bundesstraße B 17 von Landsberg/Füssen bis Ausfahrt Kongresshalle/Alte Universität/Eichleitnerstraße, an der Ampel rechts in Richtung Kongresshalle/Alte Universität, dann rechts in die Unterfeldstraße, durch die Bahnunterführung hindurch und weiter in die Firnhaberstraße. Der Eingang „Dampflokhalle“ zum Bahnpark befindet sich auf der linken Seite der Firnhaberstraße.

Weitere Informationen:
https://www.bahnpark-augsburg.de/

Redaktionhttps://www.blogger-photos.ch
Durch das Liken, Kommentieren und/oder Teilen meiner Beiträge können Sie diesen Blog unterstützen.
Weitere Artikel
- Werbung -
Google search engine

Mehr...