14.2 C
Kreuzlingen
Dienstag, November 30, 2021
Blogger Photos
StartHerstellerSpaßgleis - Günstige Gleise zum Selbstbau

Spaßgleis – Günstige Gleise zum Selbstbau

Der Modellbau als Hobby ist noch nie günstig gewesen. Mit Decodern oder Gleisen von Julian Zimmermann bekommen die technisch versierten Modellbauer eine günstige Alternative.

Wir sind selbst Gartenbahner und benötigten für unser zugegebenermaßen sehr umfassend dimensioniertes Bauprojekt eine große Menge Gleise. Nachdem wir Schienenangebote eingeholt hatten, wurde sehr schnell klar, dass wir entweder zu ambitioniert geplant hatten oder einen „nachhaltigeren“ Weg  suchen mussten

Julian Zimmermann von Spaßgleis

Das System ist für Modellbahner mit einer stationären Anlage gedacht und mit einer Metallsäge umgehen können. Die Gleise von Spaßgleis lassen sich mit anderen Herstellern kombinieren, sofern sie die gleiche Höhe (Code 332) haben. Bei den „niedrigeren“ Gleisen (Code 250) benötigt es ein Adaptergleis. Die Edelstahlgleise lassen sich leichter reinigen. Gegenüber Messing ist Edelstahl ein schlechterer Stromleiter. Der Bausatz besteht aus zwei Gleisprofilen und entsprechende Schwellensätze. Passend zum Profil können Schraubverbinder erworben werden.

„Spaßgleis ist kein Non-Profit-Projekt“, so Julian Zimmermann. „Wir wollen uns nicht an den Hobbykollegen und Neueinsteigern bereichern und auch nicht vom Verkauf leben.“ Dennoch wird der Verkauf offiziell mit Rechnung und ausgewiesener Mehrwertsteuer durchgeführt.

Weitere Informationen
https://spassgleis.de/

Redaktionhttps://www.blogger-photos.ch
Durch das Liken, Kommentieren und/oder Teilen meiner Beiträge können Sie diesen Blog unterstützen.
Weitere Artikel
- Werbung -
Google search engine

Mehr...