14.2 C
Kreuzlingen
Montag, Februar 6, 2023
Blogger Photos
StartNachrichtenEine Virtuelle Kamerafahrt auf den Strecken der Rhätischen Bahn

Eine Virtuelle Kamerafahrt auf den Strecken der Rhätischen Bahn

Für nicht in der Schweiz lebende Personen ist aktuell ein persönlicher Besuch der Rhätischen Bahn (RhB) nicht möglich. Eine virtuelle Alternative bietet Google Street View. Die RhB war weltweit die erste Eisenbahn, welche mit Google Street View digitalisiert wurde. Das 384 km lange Streckennetz, inklusive 115 Tunnels und 606 Brücken, wurde in fünf Tagen mit 37.000 Panoramaaufnahmen komplett aufgenommen. Der mit Street View Kamera ausgestattete Flachwagen wurde von einem Triebwagen mit  max. 40 km/h geschoben.

So geht’s
Öffne Google Maps eine Ortschaft oder eine Sehenswürdigkeit in der Nähe der Rhätischen Bahn. Zoome etwas näher ran, bist die Gleise zu sehe sind. Rechts unten ist in ein „oranges Männchen“ zu sehen. Ziehe das „orange Männchen“ mit der Maus auf den gewünschten Punkt und die Reise kann beginnen.

Redaktion
Redaktionhttps://www.blogger-photos.ch
Durch das Liken, Kommentieren und/oder Teilen meiner Beiträge können Sie diesen Blog unterstützen.
Weitere Artikel
- Werbung -
Google search engine

Mehr...